Licht-Bade-Therapie in Bonn

Licht-Bade-Therapie

Was ist die Licht-Bade-Therapie?

Wirksame Behandlung von Schuppenflechte und Neurodermitis

Die Licht-Bade-Therapie (Balneophototherapie) ist eine wirksame und gut verträgliche Behandlungsform von Patientinnen und Patienten mit Schuppenflechteund Neurodermitis. Während der Behandlung wird ein wohltuendes Bad in einer Salzlösung bzw. in einer Lösung mit einem Photosensibilisiator mit einer unmittelbar anschließenden Lichtbehandlung mit künstlichem UV-Licht kombiniert.

Die Behandlungen einer Licht-Bade-Therapie finden mehrmals pro Woche ambulant statt und erstrecken sich über mehrere Wochen. Die Kosten für die Balneophototherapie werden von den gesetzlichen Krankenkassen, der privaten Krankenversicherung und der Beihilfe übernommen.

Wie wird die Licht-Bade-Therapie durchgeführt?

Während des Erstgesprächs wird die Patientin oder der Patient zunächst untersucht, um den Schweregrad der Erkrankung festzustellen. Gemeinsam mit der Patientin oder dem Patienten wird anschließend ein individueller Behandlungsplan erstellt und es erfolgt eine umfassende Patientenaufklärung.

Als Erstes badet die Patientin oder der Patient in einer Salzlösung, deren mineralische und chemische Zusammensetzung je nach Behandlungsplan und Krankheit variieren kann. Für die Licht-Bade-Therapie gibt es kein standardisiertes Behandlungsschema. Vielmehr wird individuell auf die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten eingegangen, sodass Dauer und Häufigkeit des Eintauchens sowie Behandlungszyklen abweichen können. Unmittelbar nach dem Bad erfolgt die sanfte Bestrahlung der Patientin oder des Patienten mit den künstlichen UV-A-Strahlen. Während der ganzen Behandlungen werden die Patientinnen und Patienten von dem medizinischen Personal in Bonn betreut.

Wie wirkt die Licht-Bade-Therapie?

Schon seit Jahrtausenden nutzen Ärztinnen und Ärzte die Heilkraft des Meerwassers und von mineralischen Quellen. Es wird angenommen, dass ein längeres Ausharren in Salzbädern das Immunsystem positiv beeinflusst und dadurch chronische Hauterkrankungen gelindert und therapiert werden können. Denn die Salzlösungen verfügen über einen hohen Magnesiumgehalt. Hohe Magnesiumkonzentrationen wiederum eliminieren entzündungsfördernde Faktoren in den Hautzellen, hemmen die Freisetzung von entzündungsfördernden Substanzen und verbessern die Reaktion der Haut auf ultraviolette Strahlen.

Licht-Bade-Therapie bei Schuppenflechte

Die Schuppenflechte (Psoriasis) ist eine entzündliche, nicht ansteckende Hautkrankheit, von der rund 2 von 100 Menschen betroffen sind. Sie zeichnet sich aus durch rote Flecken, schuppige Haut und oftmals auch Juckreiz. Die Hautkrankheit tritt meistens erst im Erwachsenenalter auf und verläuft in Schüben. Das heißt, dass sich das Hautbild spontan verbessern, aber auch plötzlich schlechter kann.

Schuppenflechte ist eine chronische Erkrankung und bisher nicht heilbar. Sie ist für die Betroffenen häufig eine starke psychische und soziale Belastung. Es gibt eine Vielzahl von äußerlichen Behandlungsmöglichkeiten für Schuppenflechte. Wenn diese nicht zu einer ausreichenden Besserung führt, können verschiedene Formen von Lichtbehandlungen wie die Licht-Bade-Therapie angewendet werden. Diese haben sich in der Wissenschaft bis heute als gut verträglich und wirksam erwiesen.

Licht-Bade-Therapie bei Neurodermitis

Bei einer mittelschweren bis schweren Neurodermitis kann die Licht-Bade-Therapie angewendet werden. Neurodermitis ist eine entzündliche Hauterkrankung, die sich durch Rötungen und Juckreiz zeigt. Die Entzündungen auf der Haut sind dabei trocken und schuppig.

Auch bei Neurodermitis gibt es unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten. Eine wirksame und gut verträgliche Behandlung stellt die Licht-Bade-Therapie (Balneophototherapie) dar. Hier erfolgt die Therapie durch die Kombination eines angenehmen Bades in einer Salz-Lösung bzw. in einer Lösung mit einem Photosensibilisator und einer nachfolgenden sanften Bestrahlung mit UV-A-Licht. Für weitere Informationen zu der Licht-Bade-Therapie kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Wir beraten und kümmern uns gerne kompetent um Ihre Anliegen. Jetzt Termin telefonisch, per E-Mail oder online vereinbaren.

T 0228 / 227 209 200 info@derma-bonn.de

Termin
buchen