Untersuchung auf Hautkrebs beim Hautarzt

Hautkrebs

Die häufigste Krebsart

Mittlerweile stellt Hautkrebs die am häufigsten vorkommende Krebsart dar. Hautkrebs kann, wenn er frühzeitig erkannt wird, zumeist jedoch sehr gut behandelt und in vielen Fällen komplett geheilt werden. Eine regelmäßige Hautkrebsvorsorge und ein umsichtiger Umgang mit UV-Strahlen auf der Haut sind jedoch unerlässlich, um Hautkrebs vorzubeugen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unseren erfahrenen Hautärztinnen und Hautärzten in Bonn!

Aktinische Keratosen

Vorstufe des Hautkrebses

Aktinische Keratosen sind eine Frühform des hellen Hautkrebses. Zunächst entsteht eine Rötung, die sich rau anfühlt. Nach der Verdickung der Hornschicht kann es zu gelblich-braunen Hornablagerungen von mehreren Zentimetern kommen. Ohne eine frühzeitige Behandlung entwickeln sich aktinische Keratosen zu Hautkrebs.

Das MVZ Dermatologisches Zentrum Bonn ist auf die Diagnostik und Behandlung von aktinischen Keratosen spezialisiert. In unserem Kompetenzzentrum für aktinische Keratosen bieten wir allen Betroffenen die umfassende Untersuchung, Aufklärung und Therapie an.

Was sind die Symptome von Hautkrebs?

Die Symptome von Hautkrebs lassen sich mit geschultem Blick bereits in einem frühen Stadium erkennen. Unsere Fachärztinnen und Fachärzte im MVZ Dermatologisches Zentrum Bonn sind auf die Früherkennung von Hautkrebs spezialisiert und beraten Sie gerne im Rahmen eines Vorsorgetermins.

Bestimmte Symptome können Sie unter Umständen auch selbst erkennen, dazu zählen:

  • Einzelne Muttermale, die in Form und Farbe von den übrigen abweichen
  • Raue Stellen, teils mit rötlicher oder bräunlicher Einfärbung
  • Weiße Stellen auf der Haut
  • Muttermale, bei denen Sie eine Veränderung bei Größe und Form feststellen können

Der erste Schritt in der Hautkrebsvorsorge ist demnach Ihr eigenes wachsames Auge. Sie sollten Ihren Körper regelmäßig auf mutierende oder neue Muttermale untersuchen und – soweit nicht anders verordnet – alle 2 Jahre ein professionelles Hautkrebs-Screening bei einer Fachärztin oder einem Facharzt durchführen lassen.

Hautkrebsvorsorge in Bonn

Das MVZ Dermatologisches Zentrum Bonn verfügt über ein breites Behandlungsspektrum zur Hautkrebsvorsorge. Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten ein hoch modernes Hautkrebs-Screening mit der Möglichkeit der Auflichtmikroskopie, der optischen Kohaerenztomographie, die computergestützte Bildanalyse, der konfokalen Laserscan-Mikroskopie sowie dem Total Body Scan an.

Zudem können wir in unserem modern ausgestatteten OP auffällige Muttermale oder bereits mutierte Stellen operativ, im Rahmen der operativen Dermatologie, entfernen. Zusätzlich stehen uns außerdem hochmoderne und schonende Laser zur Verfügung, um unnötige OPs zu vermeiden.

Vereinbaren Sie Termine in unserer Hautarztpraxis in Bonn vor Ort, telefonisch oder online.

Unser Leistungsspektrum bei Hautkrebs

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Wir beraten und kümmern uns gerne kompetent um Ihre Anliegen. Jetzt Termin telefonisch, per E-Mail oder online vereinbaren.

T 0228 / 227 209 200 info@derma-bonn.de

Termin
buchen